Die „Tollkirschen“ – Faszination Schwarzlichttheater 🎪

Gegenstände werden zum Leben erweckt, schweben auf wundersame Weise durch den Raum und fügen sich im Spiel zu eindrucksvollen Bildern und  zauberhaften Geschichten zusammen.

Die „Tollkirschen“ führen eigene Theaterstücke auf und bieten darüber hinaus Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im schulischen und außerschulischen Bereich an. Diese Workshops können mehrtägig, aber auch als 2 – 3 stündige Schnupperkurse besucht werden.

Die Vorteile dieser Theaterform liegen auf der Hand – die AkteurInnen werden nicht gesehen und müssen keine Texte sprechen sowie auswendig lernen. Innerhalb kurzer Zeit können erstaunliche Präsentationen entstehen

Verantwortlich: Matthias Weiß Offenearbeiterfurt@gmx.de