Hochschulgruppe Gaming

Die Hochschulgruppe Gaming vernetzt digitale und analoge Gamer, forscht zu Games und stärkt das Ansehen der Gamercommunity in der Öffentlichkeit. Aber natürlich sind wir mehr als Studenten und wollen auch schlicht und einfach Spiele spielen! Dabei gibt es vom Partyspiel, über Klassiker wie Siedler von Catan und Carcassonne, bis hin zu großen und aufwendigen Brettspielen für jeden Spielertyp das richtige.

Zum Brettspielnachmittag in der Offenen Arbeit laden wir alle, die gerne gemeinsam spielen herzlich ein vorbei zu schauen und mit zu spielen, jeden 1. Sonntag im Monat ab ca. 14 Uhr (nach dem Brunch).